Der Biogarten

Biogarten

Biogarten – Biogemüse

Der Biogarten, biologischer Anbau wird häufig gleichgesetzt mit besserem Geschmack und höherem Nährwert von Obst, Gemüse und Kräutern, mit einer gesünderen Umwelt, besseren Böden sowie einer größeren biologischen Vielfalt. Das ist zumindest die Ansicht einer ständig wachsenden Zahl von Verbrauchern und Erzeugern.

  Gärtnern innerhalb dieses Systems und mit den Regeln der Natur anstatt dagegen führt langfristig zu besseren und gesünderen Erträgen. In einem Biogarten finden auch alle Lebewesen, ihre Nische, in der sie zum guten beitragen können. Als Biogärtner lernt auch mit Unkraut zu leben, statt es mit allen erdenklichen Mittel zu vernichten, sollte man das schöne darin sehen, so manches Unkraut schmeckt ausgezeichnet, wie etwa Brennnessel oder Löwenzahn, oder es zieht Nützlinge an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*