Schwimmteich winterfest machen

Schwimmteich winterfest machen. Auch den Gartenteich oder den Schwimmteich muss man für den Winter vorbereiten. Im Herbst sollte man darauf achten, dass nicht zu viele Blätter und Äste in den Teich fallen, denn diese sinken ab, verfaulen, setzen dabei giftige Gase frei und verbrauchen Sauerstoff.

Schwimmteich winterfest machen

Schwimmteich winterfest machen

Wenn man das Laub und die Äste entfernt hat empfiehlt es sich ein Laubschutznetz zu spannen. Die Fische im Gartenteich ziehen sich an die tiefsten Stellen zurück, hier ist das Wasser etwas wärmer, Gartenteichbesitzer sollten dafür sorgen, dass immer ein Luftloch im Eis offen bleibt, dafür eignet sich ein sogenannter Eisfreihalter aus Styropor. Wenn der Teich nicht tief genug ist, also mehr als 80 Zentimeter, dann sollten man die Fische herausnehmen und im Aquarium überwintern. Pflanzen die überwintern werden vor dem ersten Frost geschnitten. Es gibt aber auch Wasserpflanzen, die nicht winterfest sind, die müssen jetzt aus dem Teich, man überwintert diese in einen frostfreien, aber hellen Raum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*